Mejse

ab 122,50

Der Mejse Sweater mit seinen femininen Details ist inspiriert von den kontrastreichen Stricksachen der 1950er Jahre. Gestrickt mit doppeltem Faden Wolle und KidSilk hat er einen wunderbar weichen und glatten Griff.

Schwierigkeitsgrad: mittel
Anleitung: deutsch

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Das Garn

Die GOTS-zertifizierte → Semilla von BC Garn ist ein weiches Wollgarn, das sich mit der beilaufenden → SilkyKid von Kremke Soul Wool zu einem wunderbar weichen, glatten und leicht glänzenden Gewirk verbindet.

Tipps und Techniken

Der Mejse wird von oben nach unten gestrickt. Um einen schön anliegenden Kragen zu bekommen, haben wir mit Nadelstärke 3 angefangen und dann alle paar Reihen auf eine größere Nadel gewechselt, bis wir schließlich mit Nadelstärke 4 den Pullover gestrickt haben. In der Passe haben wir statt der letzten Zunahmerunde mit verteilten Maschen einige Raglanzunahmen gestrickt und weniger Unterarmmaschen gearbeitet.

Den unteren Saum haben wir in der Grundfarbe im Broken Rib getrickt anstelle eines zweifarbigen Bündchens.

Anleitung und Zubehör

Die Anleitung von Hanne Rimmen gibt es kostenlos in deutscher Sprache auf ravelry.

→ englische Anleitung auf ravelry → Stricknadel 4 mm